E-Learning News ! E-Learning News & Infos E-Learning Forum ! E-Learning Forum E-Learning Videos ! E-Learning Videos E-Learning Fotos ! E-Learning Fotos E-Learning Wwb-Links ! E-Learning Web-Links E-Learning Lexikon ! E-Learning Lexikon E-Learning Kalender ! E-Learning-Infos.de Kalender

 E-Learning-Infos.de: News, Infos & Tipps zum eLearning

Seiten-Suche:  
 E-Learning-Infos.de <-Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Who's Online
Zur Zeit sind 80 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Google - Werbung

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Haupt - Menü
E-Learning-Infos.de - Services
· E-Learning - News
· E-Learning - Links
· E-Learning - Forum
· E-Learning - Lexikon
· E-Learning - Kalender
· E-Learning - Marktplatz
· E-Learning - Testberichte
· E-Learning - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle E-Learning-Infos.de News
· E-Learning-Infos.de Rubriken
· Top 5 bei E-Learning-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ E-Learning-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ E-Learning-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· E-Learning Link senden
· E-Learning Event senden
· E-Learning Bild senden
· E-Learning Testbericht senden
· E-Learning Kleinanzeige senden
· E-Learning News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· E-Learning-Infos.de Mitglieder
· E-Learning-Infos.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ e-Learning-Infos

Information
· E-Learning-Infos.de FAQ/ Hilfe
· E-Learning-Infos.de Impressum
· E-Learning-Infos.de AGB
· E-Learning-Infos.de Statistiken

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Tagung
Kongress

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Seiten - Infos
E-Learning-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:595
E-Learning-Infos.de -  News!  News:1011
E-Learning-Infos.de -  Links!  Links:3
E-Learning-Infos.de -  Kalender!  Termine:0
E-Learning-Infos.de -  Lexikon!  Lexikon:2
E-Learning-Infos.de - Forumposts!  Forumposts:132
E-Learning-Infos.de -  Testberichte!  Testberichte:0
E-Learning-Infos.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Lexikon bei E-Learning-Infos.de


E-Learning


Unter E-Learning (englisch electronic learning = „elektronisch unterstütztes Lernen“, wörtlich: „elektronisches Lernen“), auch als E-Lernen (E-Didaktik) bezeichnet, werden – nach einer Definition von Michael Kerres – alle Formen von Lernen verstanden, bei denen elektronische oder digitale Medien für die Präsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen.

Für E-Learning finden sich als Synonyme auch Begriffe wie: Online-Lernen (Onlinelernen), Telelernen, multimediales Lernen, computergestütztes Lernen, Computer-based Training, Open and Distance-Learning u. a.

Geschichte:

Die wahrscheinlich erste Lernmaschine wurde 1588 vom italienischen Ingenieur Agostino Ramelli entwickelt, als er für den König von Frankreich ein Leserad erfand. Durch dieses Leserad wurde das Zurückgreifen auf verschiedene Literaturquellen ohne Hin- und Herlaufen ermöglicht.

1866 meldete der New Yorker Webstuhlentwickler Halcyon Skinner ein erstes US-Patent auf eine Maschine an, mit der sich Rechtschreibung üben ließ. Bis 1936 wurden 700 weitere Patentanträge für vergleichbare „Übungsmaschinen“ bestätigt.

1938 entwickelten B. F. Skinner und James G. Holland lineare Lernprogramme nach dem Gesetz der operanten Konditionierung (Skinner-Holland’sches Lernprogramm). Demnach wurden den Lernenden der Lehrstoff in kleinen Schritten (Frames) präsentiert, jeweils gefolgt von Fragen.

1959 erfand Norman Crowder die verzweigten Lernprogramme, bei denen eine fehlerabhängige Darbietung des Lehrinhaltes ermöglicht wurde. Dadurch konnte der Lern-Prozess individualisiert werden.

In Deutschland wurden seit 1964 Lehrmaschinen entwickelt, jedoch weder nach Vorstellungen von Skinner/Holland noch nach denen von Crowder. Die Lernprogramme, die in Deutschland entwickelt wurden, dienten der Gruppenschulung. Beispiele für solche Lehrautomaten sind der Geromat III, bei dem drei Lernende die richtige Antwort angeben mussten, um im Lernstoff vorwärts zu kommen, und das Lernprogramm „Bakkalaureus“. An diesem Programm konnten bis zu 64 Personen gleichzeitig lernen, es waren Verzweigungen möglich und drei verschiedene Schwierigkeitsstufen einstellbar.

Im Jahre 1971 startete die NSF (National Science Foundation) in den USA zwei Großprojekte mit dem Ziel, die Effizienz von computergestützter Instruktion für den Unterricht zu beweisen. Zum einen handelte es sich dabei um das Projekt TICCIT (engl.: Time-shared, Interactive, Computer-Controlled Information Television) und zum anderen um das Projekt PLATO (engl.: Programmed Logic for Automated Teaching Operations). Als Fazit dieser beiden Untersuchungen konnte die NSF den computerunterstützten Unterricht als wirksames Hilfsmittel bestätigen.

Anfang der 1970er Jahre gab es eine Reihe von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zum computergestützten Unterricht. Neben dem Einsatz an Schulen entwickelte sich ein weiterer Schwerpunkt: die betriebliche Aus- und Weiterbildung. So wurden beispielsweise interaktive Videos zum Verhaltenstraining für Vertriebsmitarbeiter eingesetzt. 1978 entwickelte die Agentur M.I.T. zusammen mit ihrem Kunden Hertie eines der ersten Computer Based Trainings (CBT) und die dazu passende Hardware „Videomit 2000“. Seit Anfang der 1990er Jahre wurden die Planspiele unter Forschungsaspekten bedeutsam.

Seit Ende der 1990er Jahre erfuhr das E-Learning durch die Verbreitung des Internets einen starken Aufschwung. Der Begriff „E-Learning“ hat sich seit Mitte der 1990er Jahre etabliert. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat seitdem einige Initiativen ins Leben gerufen. Dazu gehört zum Beispiel die Initiativen „Schulen ans Netz“, „Neue Medien in der Bildung“ und „Notebook-University“.
Begriffsbestimmung

Unter E-Learning versteht man die Unterstützung von Lehr-/Lernprozessen durch digitale Medien oder Werkzeuge. Neben dem Ausdruck E-Learning existieren verschiedenste andere Ausdrücke, wie des computerbasierten Lernens, Onlinelernens, multimedialen Lernens etc. Da die Begriffsbestimmung des E-Learning noch keine allgemein anerkannte Definition erbracht hat, versuchte man, E-Learning durch verschiedene Facetten zu beschreiben: Multimedialität, Multicodalität, Multimodalität und Interaktivität.

Multimedialität:

Multimedialität stellt die verschiedenen Möglichkeiten an Medien, durch die Wissen akquiriert werden kann, dar. Verschiedenen Medien können beispielsweise Bücher, Videoplayer, Audioplayer, Computer, Hörbücher, Ebooks (elektronische Bücher), E-Lectures (online gehaltene Vorlesungen) sein.

Multicodalität

Unter dem Begriff der Multicodalität ist gemeint, dass die Informationen in den verschiedenen Medien verschieden codiert werden können, welche auch von der Art des Mediums abhängig ist. So lassen sich in Büchern natürlich keine animierten Bilder zeigen. Andere Arten von Codierungen wären Bilder, Texte und im Falle des Computer Hypertexte (Querverweise, vernetzter Text), Animationen und Simulationen.

Der Unterschied zwischen Animationen und Simulationen liegt darin, dass bei einer Simulation der Benutzer eine erhöhte Kontrolle über das Geschehen hat. Bei einer Animation handelt es sich im Grunde genommen um animierte Bilder, während es bei einer Simulation möglich ist, beispielsweise verschiedenen virtuelle „Experimente“ in der digitalen Umwelt durchzuführen.

Multimodalität

Unter Multimodalität versteht man die verschiedenen Möglichkeiten, Informationen über die Sinnesmodalitäten aufzunehmen. In der Regel sind dies auditive oder visuelle Sinneseindrücke. Andere Modalitäten wie der Geruchs-, Geschmacks- und der Tastsinn spielen im eLearning bisher keine Rolle.

Interaktivität

Als interaktiv wird etwas bezeichnet, wenn es dem Benutzer gestattet wird, verschiedene Steuerungs- und Eingriffsmöglichkeiten auszuüben.
Grissom et al (2003, zit.) haben eine sechsstufige Interaktionshierarchie vorgeschlagen. Diese geht von „keine Interaktion“ bis zu „Präsentation einschließlich Feedback und Diskussion“ als höchste Form der Interaktion.

(Zitiert zum Begriff E-Learning aus Wikipedia.org, der Text beruht auf dem Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren verfügbar.)


[ Zurück ]

E-Learning Lexikon

Lexikoneintrag bei E-Learning-Infos.de / E-Learning News, E-Learning Infos & E-Learning Tipps - (4.266 mal gelesen)



Diese Videos bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Moodle: Online-Event "Fokus Moodle"

Moodle: Online-Event
e-teaching.org – digitale Medien in der Hochschulbildun ...

e-teaching.org – digitale Medien in der Hochschulbildun ...
Online-Event „E-Learning an deutschen Hochschulen – der ...

Online-Event „E-Learning an deutschen Hochschulen – der ...

Alle Youtube Video-Links bei E-Learning-Infos.de: E-Learning-Infos.de Video Verzeichnis


Diese Fotos bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

e-Learning-auf-Digital-Science-Match-Berl ...
e-Learning-auf-Digital-Science-Match-Berl ...
e-Learning-auf-Digital-Science-Match-Berl ...


Diese News bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Felix Roth als 'Fernstudent des Jahres 2018' geehrt (PR-Gateway, 23.11.2017)
Erfolgreiche Master-Thesis bringt neue Position als Qualitätsingenieur bei der Robert Bosch GmbH

Pfungstadt bei Darmstadt, 23.11.2017 - Felix Roth hat sein Master-Fernstudium "Wirtschaftsingenieurwesen" erfolgreich beendet. Was ihn dabei besonders auszeichnet: sein außergewöhnliches Weiterbildungsengagement. Neben einem Vollzeitjob, ehrenamtlichem Engagement und einer Fernbeziehung beendet er sein Studium vor der Regelstudienzeit mit der Abschlussnote 1,6. Dafür hat der Fachverband Forum ...

 100. Hochschule setzt auf DATEV Students online (PR-Gateway, 21.11.2017)
Portal für Studierende mit Berufsziel Steuerberater ist begehrt

(Mynewsdesk) Nürnberg, 21. November 2017: Knapp ein Jahr nach der ersten Hochschule hat mit der Universität Trier bereits die 100. Bildungseinrichtung das Portal DATEV Students online für ihre Studierenden und deren Dozenten freigeschaltet. Sie ermöglicht ihnen damit den einfachen Zugriff auf ei ...

 Komatsu setzt auf eine von Cloudera angetriebene IIoT-Plattform (PR-Gateway, 16.11.2017)
Hersteller verdoppelt die Anlagenauslastung mit der Machine-Learning- und Analytics-Plattform von Cloudera.

München, Palo Alto (Kalifornien), 16. November 2017 -- Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR) zufolge hat der weltweit führende Hersteller von Schwermaschinen Komatsu eine Cloud basierte Analyseplattform für das Industrial Internet of Things (IIoT) implementiert, die von  Karriereschub in der Babypause (PR-Gateway, 13.11.2017)
Weiterbildungen

txn-a. Sich um sein Kind kümmern und trotzdem beruflich weiterkommen? Das ist durchaus möglich. Denn die Elternzeit ist ein perfekter Zeitpunkt, um sich weiterzubilden. Statt Karriereknick wird die Babypause so zum Sprungbrett für einen neuen Job oder leitet die erfolgreiche Rückkehr beim eigenen Arbeitgeber ein.

In einigen Berufen ändern sich die Anforderungen rasant. Deshalb ist es wichtig, während der Elternzeit bewusst auf dem Laufenden zu bleiben, was Entwick ...

 'Elektrofachkraft für Hochvolt (HV)-Systeme' prämiert (PR-Gateway, 07.11.2017)
SGD-Lehrgang erhält Bildungs-Award des FDL

Pfungstadt bei Darmstadt, 07.11.2017 - Die Fernlehrgänge der SGD zeichnen sich durch innovative Lernkonzepte zu zukunftsweisenden Themen aus. Das überzeugt auch die hochkarätige Jury des Fachverbands Forum DistancE-Learning. So wurde gestern der SGD-Fernlehrgang "Elektrofachkraft für HV-Systeme" - der mit dem TÜV SÜD-Zertifikat abgeschlossen werden kann - im Rahmen einer feierlichen Gala im Ballhaus in Berlin ausgezeichnet. Seit 31 Jahren verleih ...

 Den Kindheitstraum leben (PR-Gateway, 07.11.2017)
Sprachschulgründerin Ana Luisa Hellwig aus Freising wird "Fernlernerin des Jahres 2018"

Pfungstadt bei Darmstadt, 07.11.2017 - Ana Luisa Hellwig hat eine Vision: Menschen mit ihrer Begeisterung für Sprachen anstecken. Das setzt die 55-jährige Wahl-Bayerin seit nahezu zwei Jahren in ihrer Privaten Sprachschule Freising um. Auch wenn ihr Wunsch inzwischen Realität geworden ist, war der Weg dorthin weit. Nach vielen Berufsjahren als Sprachlehrerin in Deutschland und Südamerika, entschließt s ...

 DriveLock SE schließt Partnerschaft mit Romsym Data S. R. L. (PR-Gateway, 26.10.2017)
Erste gemeinsame Veranstaltung mit neuem Distributor ist der Romsym Data Day 2017

München, 26. Oktober 2017 - DriveLock SE, der Endpoint-Protection-Spezialist für Industrie 4.0 mit Hauptsitz in München und Niederlassungen weltweit, gibt heute die Aufnahme des rumänischen Unternehmens Romsym Data S.R.L. als Distributor in das DriveLock SE Partner-Programm bekannt.

Die Unternehmen werd ...

 Wie Unternehmen Big Data & Machine Learning schon heute effektiv nutzen (PR-Gateway, 19.10.2017)
4. Big Data & Machine Learning Conference von Horváth & Partners am 7. und 8. November 2017 in München

Wie Big Data im Zusammenspiel mit maschinellem Lernen Unternehmen bisher ungeahnte Möglichkeiten eröffnen, zeigen und diskutieren internationale Experten und Vorausdenker am 7. und 8. November 2017 im Rahmen der 4. Big Data & Machine Learning Conference (BDML) in München. 15 digitale Profis von renommierten Unternehmen und Instituten erläutern und geben konkrete Beispiele, auf welche Wei ...

 Innovation360 Introduces Sherlock, the Worlds first AI Innovation Management Engine (PR-Gateway, 12.10.2017)
(Mynewsdesk) Innovation is the art of thinking differently, and no modern tool is better at investigating new directions for thought than artificial intelligence (AI). That?s why Innovation360 has just announced the official launch of their own next generation AI platform. His name is Sherlock and his powers of observation are quite literally super-human. His mission is to uncover hidden concepts within the world?s largest database of innovation data.



Innovation360?s Sherlock wa ...

 Cargotec macht den Warenumschlag mit Clouderas IoT-Plattform intelligent (PR-Gateway, 10.10.2017)
Der finnische Anbieter von Lösungen für den Warenumschlag setzt für datengesteuerte Services auf Machine Learning und Predictive Analytics.

München, Palo Alto (Kalifornien), 10. Oktober 2017 - Wie Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR) bekanntgab, setzt Cargotec Oyi (NASDAQ Helsinki: CGCBV) den Cloudera Enterprise Data Hub ein. Cargotec, führender Anbieter von Lösungen für Warenumschlag und Ladearbeiten, will damit sein Angebot rund um das Internet der Dinge (IoT) antreiben, um vorausschauende Wartu ...


Diese Web - Links bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

·  E-Learning Shops (0)
·  E-Learning Anbieter (0)
·  E-Learning Infos (2)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 E-Learning @ wikipedia.org
Beschreibung: E-Learning im Internet-Lexikon Wikipedia!
Hinzugefügt am: 25.09.2009 Besucher: 1284 Link bewerten Kategorie: E-Learning Infos


Diese Forum - Threads bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Gibt es in Dresden Kurse für E-Learning? (Dora39, 19.05.2017)

 TU Dresden und e-learning (Hans-Peter, 08.08.2016)

 Suche E-Lerning Material zum Thema E-Commerce (Anton, 02.02.2015)

 Aktuelle Tipps interessanter E-Learning Events (Klaus, 04.08.2015)

 Empfehlenswerte E-Learning Tagungen & Kongresse (Klaus, 14.07.2015)

 Deutschlandweite e-Learning Tipps (Bernd, 04.08.2015)

 Anerkannte E-Learning Studien-Abschlüsse (HildeBL, 14.07.2015)

 Guter Hilfe-Text zum E-Learning (Petra38, 21.08.2016)

 Anbieter von kostenlosen E-Learning-Kursen? (SirJohn, 28.02.2016)

 Deutscher E-Learning- Innovations- und Nachwuchs-Award (D-ELINA) (Fred11, 04.08.2015)

Diese Forum - Posts bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

  Da war wohl nichts mehr mit E-Learning. Es kommt die Meldung -Apache Server at www.tuhh.de Port 443 Hat sich wahrscheinlich nicht durchgesetzt. (Alwin03, 30.10.2017)

  Fakt ist doch eines, E-learning kann nur zur Unterstüzung beim Erlernen eines Stoffes. Oder eben beim Wissenscheck vor einer Prüfung. Wenn ich aber einen IQ wie Knäckebrot habe nutzt das beste E-Learning nichts! (Godfrid, 06.07.2017)

  Ich wohne in Dresden und bekomme sehr genau mit was unsere Staatsregierung mit den sächsischen Lehren und Dozenten so veranstaltet. Das fängt an bei befristeten Arbeitsverträgen und hört auf bei der niedrigsten Entlohnung in ganz Deutschland. Zur Erinnerung, bei ihrer konstituierenden Sitzung ha ... (Ralphi-K, 31.03.2016)

  Kommt immer darauf an was du lernen willst. Gehirnchirurg durch kostenloses e-learning wird es wohl kaum geben. Aber schau mla hier... http://www.webkolleg.de/angebote/gratisangebote.html (Sven-Juli, 28.02.2016)

 [quote]Tipps für kostenloses eLearning: http://www.e-learning-suche.de/new.html [/quote] Danke fürs Sharen! (Janni, 04.08.2015)

 [quote]E-Learning wird vermehrt bei der Fremdsprachenvermittlung eingesetzt. Ein Abschluss in diesem Bereich (z.B. im Studiengang Deutsch als Fremdsprache) qualifiziert dich sicherlich für diese Arbeit. [/quote] Genau! Ich möchte mich dieses Jahr an der FernUni Hagen immatrikulieren lassen - und ... (Janni, 14.07.2015)

 Habt ihr konkrete Erfahrungen mit einer e-Learning-Plattform? Mehrere sind ja schon einige Zeit auf dem Markt. (Sorina, 13.06.2015)

 Wo gibt es anerkannte E-Learning Abschlüsse? (hendel, 05.02.2015)

 [url=http://www.elearningtipps.de/E-Learning/Organisationen-Veranstaltungen/]der geht[/url] ;) (hendel, 05.02.2015)

 Hier gibt es E-Learning-Kurse auf unserer Selbstlernplattform: http://www.tuv.com/de/deutschland/gk/bildung_personal/new_media_training/elearning/e-learning.html (PeterMeyer, 08.01.2015)

Werbung bei E-Learning-Infos.de:




Encyclopedia ©

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

E-Learning News, Infos & Tipps - rund um eLearning / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

- EncyclopediaE-Learning News, E-Learning Infos & E-Learning Tipps