E-Learning News ! E-Learning News & Infos E-Learning Forum ! E-Learning Forum E-Learning Videos ! E-Learning Videos E-Learning Fotos ! E-Learning Fotos E-Learning Wwb-Links ! E-Learning Web-Links E-Learning Lexikon ! E-Learning Lexikon E-Learning Kalender ! E-Learning-Infos.de Kalender

 E-Learning-Infos.de: News, Infos & Tipps zum eLearning

Seiten-Suche:  
 E-Learning-Infos.de <-Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Who's Online
Zur Zeit sind 42 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Google - Werbung

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Haupt - Menü
E-Learning-Infos.de - Services
· E-Learning - News
· E-Learning - Links
· E-Learning - Forum
· E-Learning - Lexikon
· E-Learning - Kalender
· E-Learning - Marktplatz
· E-Learning - Testberichte
· E-Learning - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle E-Learning-Infos.de News
· E-Learning-Infos.de Rubriken
· Top 5 bei E-Learning-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ E-Learning-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ E-Learning-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· E-Learning Link senden
· E-Learning Event senden
· E-Learning Bild senden
· E-Learning Testbericht senden
· E-Learning Kleinanzeige senden
· E-Learning News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· E-Learning-Infos.de Mitglieder
· E-Learning-Infos.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ e-Learning-Infos

Information
· E-Learning-Infos.de FAQ/ Hilfe
· E-Learning-Infos.de Impressum
· E-Learning-Infos.de AGB
· E-Learning-Infos.de Statistiken

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Terminkalender
Februar 2018
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Tagung
Kongress

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Seiten - Infos
E-Learning-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:596
E-Learning-Infos.de -  News!  News:1031
E-Learning-Infos.de -  Links!  Links:3
E-Learning-Infos.de -  Kalender!  Termine:0
E-Learning-Infos.de -  Lexikon!  Lexikon:2
E-Learning-Infos.de - Forumposts!  Forumposts:137
E-Learning-Infos.de -  Testberichte!  Testberichte:0
E-Learning-Infos.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

E-Learning-Infos.de - Tipps, Infos & News rund um's Thema eLearning !

E-Learning Tipps & E-Learning Infos @ E-Learning-Infos.de! Viele Highlights auf dem abas-Kundenforum 'Trends 2010'

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 21. Oktober 2009 von E-Learning-Infos.de

E-Learning Shops
Freie-PresseMitteilungen.de: Nachlese: über 700 Teilnehmer informieren sich über abas-Business-Software
Karlsruhe, 20.10.2009 - Über 700 Teilnehmer informierten sich am 24. und 25. September 2009 auf dem abas-Kundenforum Trends 2010 über Neuerungen und Highlights rund um die abas-Business-Software. Im Fokus der zu allen Funktionsbereichen der Software angebotenen Workshops, stand dabei immer der Nutzen für den Anwender.

2009: Chance und Herausforderung für den Mittelstand
Im Eröffnungsvortrag zur Veranstaltung zeigte abas-Vorstandsvorsitzender Werner Strub anhand von anschaulichen Beispielen, welche Potenziale sich gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten realisieren lassen. So treibt Daimler zusammen mit dem Industriekonzern Linde den Ausbau von Wasserstofftankstellen voran. Hintergrund: Die Brennstoffzellentechnik soll möglichst rasch in die Serienproduktion des Stuttgarter Autobauers einfließen. In Boomzeiten war daran nicht zu denken. Auch mit Blick auf die abas-Business-Software bietet die aktuelle Version Einiges, um Unternehmen in ihrer Entwicklung und dem Umsetzen von Innovationen zu unterstützen. Wer die Zeit jetzt zum Optimieren seiner Geschäftsprozesse nutzt, wird gestärkt aus der Krise hervorgehen.

Schnelle Software-Entwicklung Schnelle Software-Entwicklung
Durch Allianzen mit Softwareanbietern aus an ERP angrenzenden Bereichen, das noch intensivere Einbinden von Webservices und OpenSource Lösungen in den Systemstandard, die weitere Integration des abas-Portals und das Nutzen von Java-Objekten bringt abas-Technikvorstand Peter Walser Tempo in die Entwicklung der abas-Business-Software. Darüber hinaus werden bewährte Lösungen von den abas-Software-Partnern und -Anwendern mit in den Systemstandard aufgenommen. Die Herausforderung dabei ist es, jederzeit die hervorragende Relesefähigkeit und Flexibilität des Systems zu gewährleisten.

High Performance Arbeitsplatz
Das Beratungshaus Gartner nennt Enterprise Portale an erster Stelle, wenn es um relevante Technologien der Softwarebranche in den nächsten Jahren geht. Peter Forscht, COO der ABAS Software AG, kann dieser Aussage voll und ganz zustimmen. Im Vortrag arbeitete Forscht heraus, welches Potenzial das in der abas-Business-Software integrierte Portal den Anwendern bietet. Gemeinsam mit den Kunden will Forscht die in allen Bereichen der ERP- und eBusiness-Software "vergrabenen Schätze´ heben und Technik in Nutzen übersetzen. Ein Prozess, der bei der ABAS Software AG bereits in vollem Gange ist.

Weiterentwicklungen in allen Funktionsbereichen
Die Workshops zeigten zahlreiche Highlights der neuen Version der abas-Business-Software, durch die der Anwender aktiv bei der Optimierung der unternehmensinternen und -übergreifenden Prozesse unterstützt wird. Beispielsweise die Virtualisierung der abas-Business-Software um Kosten zu senken oder die Top-aktuelle Java-Technologie. Auch die Ergonomie der abas-Business-Software ist auf dem neuesten Stand der Technik. Neue eBusiness-Standardanwendungen hält abas-eB in seiner aktuellen Version bereit: Vom Kundeninformationssystem, über Scannerlösungen zur Unterstützung der Lagerlogistik, Lieferantenportalen mit Web-EDI-Anbindung (Elektronic Data Interchange), der Außendienstanbindung bis zum Web-Shop. Key Performance Indicators oder Dashboards sind top-aktuelle Features des abas-Portals, die eine Entscheidungsfindung im Unternehmen erleichtern. Um das Wissen rund um die abas-Business-Software schnell und unkompliziert zum Anwender zu bringen, bietet ABAS ab sofort auch eLearning an.

Weltweit kompetente Ansprechpartner
Die abas-Business-Software wird in 28 Sprachen angeboten. 52 Software-Partner sorgen in ca. 30 Ländern für weltweiten Support und kurze Reaktionszeiten. Viele der internationalen und nationalen Partner standen den Anwendern über die beiden Tage als kompetente Ansprechpartner in allen Fragen rund um die abas-Business-Software zur Verfügung. Ein Angebot von dem an den Präsentationsständen im Foyer oder in entspannter Atmosphäre beim Abendevent reger Gebrauch gemacht wurde.

Unternehmensprofil der ABAS Software AG
Die Kernkompetenz der ABAS Software AG ist die Entwicklung flexibler ERP- und eBusiness-Software für mittelständische Unternehmen mit 10 bis über 1.000 Mitarbeitern. Mehr als 2.200 Kunden entschieden sich für ABAS als IT-Spezialist und für die integrierte abas-Business-Software. Aus dem 1980 gegründeten, studentisch geprägten Unternehmen ABAS ist eine Unternehmensgruppe geworden. Bei der ABAS Software AG in Karlsruhe sind 115 Mitarbeiter beschäftigt, im Verbund der rund 50 abas-Partner weltweit sind ca. 600 Mitarbeiter tätig. Die abas-Software-Partner betreuen die Kunden vor Ort und bieten Service von der Implementierung über die Hardware- und Netzwerkbetreuung bis hin zu Customizing und Hotline und sorgen für kurze Reaktionszeiten und hohe Servicequalität. ABAS ist international durch Partner in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Türkei, der Tschechischen Republik, Slowakische Republik, Polen, Ukraine, Russland, den Niederlanden, Frankreich, Italien, Spanien, Iran, Indonesien, Indien, Sri Lanka, Malaysia, Singapur, Vietnam, Thailand, China, Hongkong, Australien, Mexiko und in den USA vertreten. Das Partnernetzwerk wird stetig erweitert.

Produktprofil der abas-Business-Software
Unter der Dachmarke abas-Business-Software werden die Produkte abas-ERP für die Fertigung, abas-Handel für Handels- und Dienstleistungsunternehmen und die eBusiness-Lösung abas-eB zusammengefasst. Die Mittelstandslösung abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) ist flexibel, anpassungsfähig und zukunftssicher. Der klare Aufbau des Systems und ausgeklügelte Einführungsstrategien ermöglichen kurze Einführungszeiten und eine reibungslose Integration in die Firmenstruktur. Mit geringem Aufwand lassen sich spezifische Anforderungen integrieren. Neue Funktionen und Technologien fließen mit jedem Update in den Software-Standard mit ein, abas-Anwender bleiben so stets auf dem neuesten Stand. Derzeit wird die abas-Business-Software in 28 Sprachen angeboten. Die abas-Business-Software läuft unter Linux, Unix und Windows. Bereits seit 1995 unterstützt ABAS das Open-Source-Betriebssystem, rund 80% der über 2.200 abas-Installationen basieren auf Linux.

Das Leistungsspektrum der abas-Business-Software umfasst: Verkauf / Auftragswesen / Versand, Einkauf / Bestellwesen, Lagerwesen, Disposition, Logistik, Materialwirtschaft / WWS, Fertigung / PPS, Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Controlling, eBusiness, Portal, ...

ABAS Software AG
Christoph Harzer
Südendstr. 42
76135
Karlsruhe
presse@abas.de
+49 721/9 67 23-0
http://abas.de/de/presse/presse.htm


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht E-Learning-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: E-Learning-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Viele Highlights auf dem abas-Kundenforum 'Trends 2010'" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Online-Event "Videoeinsatz in der Lehre – zwischen ...

Online-Event
Moodle: Online-Event "Fokus Moodle"

Moodle: Online-Event
e-teaching.org – digitale Medien in der Hochschulbi ...

e-teaching.org – digitale Medien in der Hochschulbi ...

Alle Youtube Video-Links bei E-Learning-Infos.de: E-Learning-Infos.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - 06.12.2017 - T ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - 06.12.2017 - T ...
Tropische Meeresfische - Aquarium Berlin - Dezember 2 ...

Tropische Meeresfische - Aquarium Berlin - Dezember 2 ...
Riesenvogelspinne - Aquarium Berlin - Dezember 2017

Riesenvogelspinne - Aquarium Berlin - Dezember 2017

Alle Youtube Web-Videos bei E-Learning-Infos.de: E-Learning-Infos.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

e-Learning-auf-Digital-Science-Match-Berl ...

e-Learning-auf-Digital-Science-Match-Berl ...

e-Learning-auf-Digital-Science-Match-Berl ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von E-Learning-Infos.de: E-Learning-Infos.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Podcasting
Podcasting bezeichnet das Produzieren und Anbieten von Mediendateien (Audio oder Video) über das Internet. Das Kofferwort setzt sich aus den beiden Wörtern iPod und Broadcasting zusammen. Ein einzelner Podcast (deutsch: ein Hörstück, genauer Hördatei oder Bewegtbilddatei) ist somit eine Serie von Medienbeiträgen (Episoden), die über einen Feed (meistens RSS) automatisch bezogen werden können. Man kann Podcasts als Radio- oder Fernsehsendungen auffassen, die sich unabhängig von Sendezeiten kon ...

Diese Forum-Threads bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Vielleicht ist das doch was (Ralphi-K, 06.07.2017)

Diese Forum-Posts bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Hey, es gibt genügend Abhilfe, auch neben der Arbeit sein Abitur nachzuholen. Es lohnt sich auf jeden Fall, meine Schwester hat ihren Schulabschluss per Fernlehre gemacht, seitdem sie ihr Abitur hat, ... (Foreplarks, 12.09.2017)

 Hey, das Fernstudium kannst du ganz einfach selber testen, das geht bei den meisten nämlich mehrere Wochen kostenlos. Siehe [url]http://www.wb-fernstudium.de/infos-zum-fernstudium/teststudium.php[/ ... (Foreplarks, 16.08.2017)

  Ich wohne in Dresden und bin eigentlich an den Fucikplatz gezogen weil dort viel Grün vor der Haustüre ist. Doch dann kam von VW die gläseren Manufaktur, danach ein \"Nahversorgungszentrum\" und je ... (Einsam52, 08.11.2016)

  Unglaublich, was man so alles lernen kann. Aber selbst wenn sie alle diese Lehrgänge erfolgreich absolviert haben können sie immer noch nicht in der Lage an ihrem Pkw einen Reifen zu wechhseln. ... (Godfrid, 02.05.2016)

 Vielen Dank , denn es gibt einige schöne Spiele. Mein Favorit ist ein Feuerwehrmann! :) [url]www.metrilo.com/blog/top-11-important-metrics-kpis-ecommerce-businesses[/url][Bearbeitet am: 10/3/2016 v ... (javithekira, 10.03.2016)

 [quote]E-Learning wird vermehrt bei der Fremdsprachenvermittlung eingesetzt. Ein Abschluss in diesem Bereich (z.B. im Studiengang Deutsch als Fremdsprache) qualifiziert dich sicherlich für diese Arbei ... (Janni, 14.07.2015)

 Viel Erfolg! Ein Bekannter von mir hat auch mit dem Strato Baukasten eine Seite erstellt. Das soll sehr einfach gewesen sein. Zu Fragen Rund um E-Commerce und Marketing kann ich dir leider auch nic ... (hendel, 02.02.2015)

 Ich komme aus Sachsen und wie in diesem Bundesland mit den Lehrern umgegangen wird schreit zum Himmel. Von wegen Arbeitsverträge nur für ein Schuljahr und so. Aber das man mit Bildung richtig Kohle m ... (Otto76, 16.07.2014)

Diese News bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Rakuten modernisiert Datenarchitektur mit Cloudera (PR-Gateway, 13.02.2018)
Doppelte Geschwindigkeit in der Datenverarbeitung mit intelligenter Plattformlösung von Cloudera.

München, Palo Alto (Kalifornien), 13. Februar 2018 - Der japanische Internetdienstleister Rakuten Inc. nutzt für seinen Geschäftsbereich Rakuten Card eine moderne IT-Lösung des amerikanischen Softwareherstellers Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR). Die Rakuten Card Co. Ltd. ist einer der führenden Kreditkartenanbieter in Japan. Mit dem Wechsel zu e ...

 INFOMOTION GLÄNZT MIT ÜBERRAGENDEM UMSATZWACHSTUM (PR-Gateway, 06.02.2018)
FRANKFURTER IT-BERATUNGSHAUS ZÄHLT ZU DEN 500 WACHSTUMSSTÄRKSTEN UNTERNEHMEN IN DEUTSCHLAND

Frankfurt, 06.02.2018 - Die Frankfurter INFOMOTION GmbH hat das Geschäftsjahr 2016/17 mit einem außergewöhnlich guten Ergebnis abgeschlossen: Der Marktführer für Business Intelligence (BI), Big Data und Digital Solutions konnte seinen Umsatz um satte 39 Prozent auf 42,1 Millionen Euro steigern. Gleichzeitig ist es INFOMOTION gelungen, das operative Ergebnis signifikant zu erhöhen. Auch für die komm ...

 SAS verzeichnet Umsatz von 3,24 Milliarden US-Dollar für 2017 (prmaximus, 31.01.2018)
Heidelberg, 31. Oktober 2018 - Der Softwarehersteller SAS hat 2017 beim Umsatz weiter zugelegt. Insbesondere die steigende Nachfrage nach Lösungen rund um künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning, Betrugs- und Risikomanagement sowie nach Cloud-Lösungen sorgte für Wachstum und Profitabilität. Der weltweite Marktführer im Bereich Analytics erzielte einen Gesamtumsatz von 3,24 Milliarden US-Dollar. Das entspricht einem Plus von 1,25 Prozent gegenüber 2016.

"Die Analytics-Landschaft ver ...

 SAS Plattform steigert Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen (prmaximus, 15.01.2018)
Heidelberg, 15. Januar 2018 - Mit der Analytics-Plattform von SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, können auch kleine und mittlere Unternehmen ihre Daten so performant und zielgenau analysieren wie Großkonzerne. Drei niederländische Unternehmen, die sich jüngst für SAS Platform und SAS Viya entschieden haben, sind da ...

 ?Neue Sendereihe: Welt der Wunder TV zeigt Dokumentationen über die Arbeit der SOS-Kinderdörfer (PR-Gateway, 13.12.2017)
(Mynewsdesk) München - Der in München ansässige Privatsender Welt der Wunder TV strahlt in Kooperation mit der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit eine Reihe von Dokumentarfilmen zur Hauptsendezeit aus. Die Filme erzählen bewegende Geschichten in den SOS-Kinderdörfern in allen Regionen der Welt.



Unter dem Titel ?Menschen, Länder, Schicksale? werden samstags um 21:15 Uhr Filme über die weltweite Hilfe der SOS-Kinderdörfer gezeigt. Diese portraitieren Menschen in außergewö ...

 Cybersecurity Landschaft 2018 (PR-Gateway, 06.12.2017)
Cyberkriminelle setzen weiterhin auf die Nachlässigkeit vieler Unternehmen

München, 6. Dezember 2017 - Alle Jahre wieder blicken Sicherheitsunternehmen und Analysten auf potentielle Bedrohungen in Sachen Cybersecurity, um ihre Prognosen abzugeben. Dabei wird sich an der Taktik der Hacker wohl auch 2018 kaum etwas ändern - dafür läuft das Geschäft mit Daten Leaks, Ransomware, Fake News und Co einfach zu gut. Auf was müssen sich Unternehmen also im nächsten Jahr einstellen?

- Gezie ...

 Wie Koffein für Datenbanken: Cloudera definiert Data-Warehouses in der Cloud neu (PR-Gateway, 05.12.2017)
Als erster Data-Warehouse-Cloud-Service bringt Cloudera Altus Analytics DB (beta) das Warehouse zu den Daten für sofortiges Self-Service-BI und SQL-Analysen.

München, Palo Alto (Kalifornien), 05. Dezember 2017 - Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR) hat die Beta-Version von Cloudera Altus Analytics DB angekündigt - dem ersten Data-Warehouse-Cloud-Service, de ...

 Forum Distance-Learning zeichnet Holger Zinn und Heinrich Dieckmann aus (PR-Gateway, 01.12.2017)
Sonderpreis für das Buch "Geschichte des Fernunterrichts"

Sonderpreis der Jury für das Buch "Geschichte des Fernunterrichts"

Heinrich Dieckmann und Prof. Dr. Holger Zinn erhalten Auszeichnung des Forums DistancE-Learning

Im Rahmen der diesjährigen Preisverleihung der Studienpreise des Forums Distance Learning in Berlin konnten sich Heinrich Dieckmann und Prof. Dr. Holger Zinn über den Sonderpreis der Jury für außergewöhnliche Leistungen auf dem Gebiet des Fernunterrichts ...

 SAS ernennt Chief Operating Officer (prmaximus, 28.11.2017)
Heidelberg, 28. November 2017 -- Oliver Schabenberger wird zum 1. Januar 2018 Chief Operating Officer (COO) von SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller. Damit erweitert Schabenberger seine Position als Chief Technology Officer (CTO) des Unternehmens. In seiner zusätzlichen Funktion übernimmt er die Verantwortung für Sales, Marketing und Customer-Services.

Schabenberger zeichnet verantwortlich für die Umsetzung der Konzernstrategie und damit für die operative Priorisierung des SAS Ge ...

 Countdown für den eLearningCHECK 2018! (PR-Gateway, 28.11.2017)
Bewerten Sie jetzt Ihren eLearning-Dienstleister!

Berlin, November 2017- Noch bis Freitag, den 1. Dezember 2017 können Sie sich am Kundenvotum für den deutschsprachigen eLearning-Markt beteiligen. Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit und bewerten Sie jetzt anhand eines ausgefeilten und erprobten Fragenkatalogs Ihren eLearning-Dienstleister! Die neunte Auflage des eLearningCHECK stellt Fragebögen in den Kategorien Beratung, Mobile Learning, Learning-Management-Systeme, Autorentools, Individuell ...

Werbung bei E-Learning-Infos.de:





Viele Highlights auf dem abas-Kundenforum 'Trends 2010'

 
E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Aktuelles Amazon-Schnäppchen

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Video Tipp @ E-Learning-Infos.de


Weihnachtsmarkt Berlin Breitscheidplatz - 06.12.2017 - Teil 2

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Online Werbung

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik E-Learning Shops
· Weitere News von E-Learning


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema E-Learning Shops:
Fernstudium für Grafik-Begeisterte


E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Online Werbung

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

E-Learning News, Infos & Tipps - rund um eLearning / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Viele Highlights auf dem abas-Kundenforum 'Trends 2010'